Allround-Cloud-Lösung für mobile Apps

Bei Firebase handelt es sich um eine kommerzielle Entwicklungsplattform für Mobil- und Webanwendungen, die 2011 vom Start-Up Evolve ins Leben gerufen und kurze Zeit später von Google akquiriert wurde.

Firebase vereint eine Vielzahl unterschiedlicher Services, die gerade bei der Entwicklung von mobilen Apps oder Web Apps benötigt werden, hierzu gehören z.B. der Empfang und Versand von Push Nachrichten (auch Push Notifications genannt), eine Schnittstelle zur Registrierung und Authentifizierung von Benutzern, eine Echtzeit-Datenbank zur Speicherung oder zum Zugriff von Daten und ein Hosting von Backend-Funktionen, die serverseitig ausgeführt werden müssen.

Ab einem gewissen Nutzungskontingent fallen für die Verwendung von Firebase Kosten an. Als kostenfreie Open-Source-Variante, die auf einem eigenen Server installiert wird, bietet sich Parse Server an.

Share