Ihre digitale Full-Service-Agentur in Europa

Pimcore oder TYPO3: Welches CMS ist besser?

Sind Sie auf der Suche nach einem leistungsstarken Content Management System?

Dann haben Sie sicher schon von „Pimcore“ und „TYPO3“ gehört. Das sind zwei kostenlose Content Management Systeme, die auf Open-Source-Technologie basieren.

Und Sie haben sich wahrscheinlich gefragt, welches Content Management System für Ihre Bedürfnisse besser geeignet ist. Wir helfen Ihnen gerne bei dieser Entscheidung weiter! In diesem Blog-Artikel erklären wir Ihnen, was Pimcore und TYPO3 verbindet, was die beiden unterscheidet und warum wir Pimcore für die bessere Lösung halten

Interessiert?

Lernen Sie jetzt Pimcore kennen und sprechen Sie mit unseren Experten!Mehr

Interessiert?

Lernen Sie jetzt Pimcore kennen und sprechen Sie mit unseren Experten!Mehr

Interessiert?

Lernen Sie jetzt Pimcore kennen und sprechen Sie mit unseren Experten!Mehr

Die wichtigsten Gemeinsamkeiten von Pimcore und TYPO3

Pimcore und TYPO3

  • können beide als Content-Management-Systeme genutzt und auf verschiedene Weise erweitert werden
  • sind Frameworks, also Programmiergerüste, die aus vielseitig einsetzbaren und komplett individualisierbaren Komponenten bestehen
  • sind beide Open-Source (quelloffene Software-Technologien), können also weltweit ohne Lizenzkosten genutzt werden und werden von den Communitys ständig weiterentwickelt (etwa alle zwei Jahre gibt es neue Major-Releases)
  • können beide als „Headless CMS“ genutzt werden, das bedeutet, dass Frontend und Backend in diesen Content Management Systemen getrennt voneinander bearbeitet werden können, ohne dass die ganze Software-Architektur verändert werden muss
  • können mehrere Marketing-Kanäle ansteuern (Multichannel- oder Omnichannel-Strategie)
  • erfüllen die europäischen rechtlichen Sicherheitsstandards
  • haben beide eine Multi-Language-Funktion, Inhalte können also automatisch übersetzt werden

Die wichtigsten Unterschiede von Pimcore und TYPO3

Pimcore TYPO3
º ist als Open-Source-CMS seit 2013 erhältlich º ist bereits seit 1998 als Open-Source-CMS bekannt
º ist eine umfassende Digital Experience Platform, die Sie nicht nur als Content Management System (CMS), sondern auch fürs Product Information Management (PIM) und Master Data Management (MDM), fürs Digital Asset Management (DAM) oder als Customer Data Platform (CDP) nutzen können º kann nur über API-Schnittstellen mit externen Software-Lösungen für PIM/MDM, DAM, CMA und CPQ connectet werden. Allerdings können nicht alle Daten über externe IT-Lösungen eingebunden werden Nicht alle Daten können über externe IT-Lösungen integriert werden.
º eignet sich gut für komplexe Online-Shops º eignet sich gut für Websites mir redaktionellen Inhalten
º benutzte die moderne und weit verbreitete Programmiersprache Symfony º benutzt Fluid (eine Programmiersprache, die etwas kompliziert in der Anwendung ist) unter anderem TypoScript (eine Programmiersprache, die teilweise veraltet ist) und

Warum wir unseren Kunden Pimcore empfehlen

Pimcore ist mehr als nur ein CMS

TYPO3 ist ein Content Management System, das bereits seit 1998 genutzt wird und eine entsprechend große Community hat. Manche bezeichnen es als Urgestein unter den CMS. Es eignet sich gut als klassisches CMS, zum Beispiel für die Verwaltung von Websites mit redaktionellen Inhalten. Auch komplexe Website-Strukturen sind mit TYPO3 möglich. Trotzdem sind wir Pimcore-Fans! Denn Pimcore ist so viel mehr als einfach nur ein Content Management System. Man kann mit Pimcore nämlich auch umfassende Produktinformationen verwalten (Product Information Management). Während man bei TYPO3 dazu ein externes PIM-System über Schnittstellen einbinden müsste, ist die PIM-Funktion bei Pimcore bereits integriert. Dies ist für Onlineshops mit umfassendem Produktsortiment eine große Erleichterung. Pimcore lässt sich darüber hinaus als DAM-System (Digital Asset Management) nutzen, also für die Verwaltung von Bildern, Videos, Audio-Dateien und anderen digitalen Dokumenten. Außerdem ist Pimcore einsetzbar in den Bereichen MDM (Master Data Management), CDP (Customer Data Platform), DCP (Digital Commerce Plattform), ERP (Enterprise-Resource-Planning), ESB (Enterprise Service Bus) und BI (Business Intelligence).

Pimcore verbessert Ihr E-Commerce

Pimcore bietet mit seiner Pimcore Digital Commerce Platform vielfältige Möglichkeiten, um ein umfassendes E-Commerce-System B2C- oder B2B-Kontext aufzubauen. Es gibt zahlreiche modern gestaltete Shopping-Frontends, deren Module Sie individuell zusammensetzen und an Ihre Vorstellungen anpassen können. Alle Designs sind selbstverständlich responsive – das heißt: Ihr mit Pimcore erstellter Onlineshop passt sich automatisch an verschiedene Browser und Endgeräte an. So sorgt Pimcore für erstklassige Kauferlebnisse! Auch mit TYPO3 kann man gute Onlineshops bauen, werden die TYPO3-Fans jetzt sagen. Ja, das stimmt. Trotzdem bevorzugen wir Pimcore, weil es deutlich mehr Möglichkeiten bietet.

Pimcore optimiert Ihr Marketing

In der Pimcore Customer Data Platform (CDP) lassen sich sämtliche Kundendaten und dazugehörige Kundenaktivitäten verwalten und analysieren. Was interessiert den Kunden? Was hat er oder sie in den Warenkorb gelegt? Was wurde wieder gelöscht? All diese Infos können Sie in Pimcore nutzen, um verhaltensspezifische Marketing-Automatisierungen aufzubauen. Mit Pimcore können Sie Ihre Kunden übrigens an mehreren Touchpoints gleichzeitig ansprechen. Denn Pimcore speichert Produktinformationen medienneutral und passt sie beim Ausspielen an die verschiedenen Marketing- und Vertriebskanäle an. Dank Pimcore können Sie also eine erfolgreiche Multi- oder Omnichannel-Strategie aufbauen.

Für wen ist Pimcore ideal?

  • Unternehmen, die eine leistungsstarke Alternative zu TYPO3 suchen
  • Unternehmen, die All-in-one-Lösungen mit vielen Funktionen lieben
  • Unternehmen, die ein erfolgreiches E-Commerce aufbauen möchten
  • Unternehmen, die gerne auf Open-Source-Technologien setzen
  • Unternehmen, die ein breites Produktsortiment online verkaufen möchten
  • Unternehmen, die mehrere Marketing-Kanäle gleichzeitig bedienen wollen
  • Unternehmen, die ein modernes User-Interface schätzen
  • Unternehmen, die ihre Inhalte multilingual veröffentlichen wollen
  • Unternehmen, die ein CMS suchen, das mehr kann als andere

Interessiert?

Lernen Sie jetzt Pimcore kennen und sprechen Sie mit unseren Experten!Mehr

Dann schauen Sie sich mal unsere anderen Blog-Beiträge zu dem Thema an!
6 Gründe für die Pimcore Data & Experience Plattform
E-Commerce mit der Pimcore Digital Commerce Plattform

Wir sind für Sie da!

Wir von codafish>>< >sind Ihr kompetenter Partner für Ihre digitale Transformation

Wir beraten Sie gerne, wie Sie das Content Management System Pimcore und seine vielfältigen Funktionen effektiv für Ihr Unternehmen einsetzen können.
Möchten Sie sich unverbindlich informieren? Füllen Sie das Kontaktformular aus oder rufen Sie uns direkt an: +49 30 666384800

Unsere Leistungen im Überblick

Als Full-Service-Agentur entwickeln wir mit Ihnen zusammen eine erfolgreiche Digital-Strategie und helfen in allen Bereichen der Umsetzung, vom Design bis zum Hosting und Software-Support. Einen Überblick zu allen unseren Leistungen gibt es hier

Ein Blog für Ihren Digital-Erfolg

In unserem Blog schreiben wir zweimal pro Monat über aktuelle Trends in der digitalen Business-Welt und erklären, wie Sie diese für Ihr Unternehmen nutzen können.
In unserem Blog schreiben wir zweimal pro Monat über aktuelle Trends in der digitalen Business-Welt und erklären, wie Sie diese für Ihr Unternehmen nutzen können.
Melden Sie sich gerne für unseren Newsletter an, um über alle neuen Blog-Themen informiert zu werden

Tauchen Sie ein in unsere Welt

Hier informieren wir Sie über spannende digitale Trends und erklären, wie Sie diese für Ihr Unternehmen nutzen können. Außerdem geben wir Ihnen einen Einblick in unsere Arbeit als Digital-Agentur. Wir freuen uns über Ihr Interesse!

Eine Million SKUs umziehen mit Pimcore PIM und MDM

Think big – mit Pimcore und codafish! Wir verraten Ihnen alles zu Stock Keeping Units (SKUs), wie einfach es für das Content Management System (CMS)
Weiterlesen

Wie schreibt man starke Headlines?

Sie wollen Ihren Kunden sofort ins Auge springen? Wir geben Ihnen in diesem Artikel eine kleine Anleitung, wertvolle Tipps, worauf es bei SEO-Headlines ankommt und
Weiterlesen
drupal security info codafish news

Achtung: Sicherheitsupdate für Drupal notwendig!

Die US-Amerikanische Cyber-Sicherheitsbehörde CISA rät zur Aktualisierung des CMS Drupal, da die Sicherheitslücke es einem bösartigen Server eine Website-Übernahme extrem einfach macht. Die Angreifer können
Weiterlesen

Kontaktieren Sie uns!

Planen Sie ein neues digitales Projekt und haben Fragen zu unseren Dienstleistungen? Füllen Sie dieses Formular aus oder rufen Sie uns direkt an 00800 26323474
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Privacy Preferences
When you visit our website, it may store information through your browser from specific services, usually in form of cookies. Here you can change your privacy preferences. Please note that blocking some types of cookies may impact your experience on our website and the services we offer.
Error: Embedded data could not be displayed.
Error: Embedded data could not be displayed.