Ihre digitale Full-Service-Agentur in Europa

© yorxs

Der Plan von Ralf Nutt, Juwelier und Inhaber von Yorxs, war eigentlich, seinen Online-Shop mit codafish auf Vordermann zu bringen.

Doch wir wären nicht codafish, wenn wir unsere Kunden nicht in allen Bereichen der Digitalisierung beraten würden.

Lesen Sie also hier, wie wir Ralfs Workflow umfangreich mit Zoho One verbessert und seinen Arbeitsalltag erleichtert haben.

Ein Pimcore CoreShop zum Zitat, bitte

Beim Onlineshopping weiß man persönlich: Die ausgewählte Plattform muss funktionieren. Man stelle sich vor, man sucht nach einem gewissen Produkt und die Website des favorisierten Anbieters macht einen Kaufabschluss technisch unmöglich. Das ist ärgerlich für Kunden und vor allem geschäftsschädigend für den Unternehmer. Dieser Tatsache ist sich auch Ralf Nutt bewusst.

 

Der DIamanter und Juwelier hat vor ein paar Jahren das Diamantgeschäft YORXS übernommen und begrüßt und berät gemeinsam mit seinen 2 Mitarbeitenden im Stadtzentrum von München Schmuckliebhaber und Brautpaare. Neben seinem Ladengeschäft vertreibt er seine Edelsteine in Form von Ringen, Ohrringen, Ketten, Armbändern u.v.m vor allem auch online über seine Website yorxs.de.

Mittlerweile kann er mehr als 2000 Kunden aus aller Welt zu seinem Portfolio zählen.

 

Darum wusste er bereits ganz genau um die Wichtigkeit der Online-Präsenz. „Als ich YORXS übernahm, habe ich auch die Website für mich untersucht und schnell festgestellt, dass dies meine erste Baustelle für den Einstieg in die Selbstständigkeit sein wird“, erzählt Ralf Nutt.

Das CMS Pimcore mit seinem Coreshop war bereits die Grundlage seiner Website, allerdings nicht mehr auf dem neuesten Stand: Ein Update und ein frisches Design mussten her! Somit begab er sich auf die Suche nach einer Web-Agentur, die seine Wünsche und Vorstellungen in die Tat umsetzen konnte.

© yorxs

codafish – der Partner für Digitalisierungen

Wie Ralf schnell feststellen durfte, konnte er sein erstes To Do relativ schnell abhaken: „Ein gemeinsamer Freund hat mir Timo weiterempfohlen“, so Nutt.

 

Und bereits nach dem ersten Gespräch war klar, dass codafish der perfekte Partner für seine digitale Restaurierung ist. Gemäß den Anforderungen an das Pimcore-System mitsamt des Coreshops wurde ein Projektplan geschrieben und sich ans Eingemachte gemacht! Immer dabei im Blick: Der enge Zeitplan.

 

 Wie man liest, darf es in allen unternehmerischen Bereichen von YORXS effizient vonstattengehen. Während der Projektphase und der Implementierung wurde dies beidseitig immer deutlicher, weshalb auch codafish einen beratenden Schritt weiter ging: Auf Basis des Anspruchs der Digitalisierung von YORXS stellten wir Ralf Zoho One vor.

«„Ich wollte so schnell wie möglich mit meiner neuen Website online gehen, die in allen Funktionen stimmt. Denn als Online-Händler weiß man: Jeder Tag, an dem der Shop nicht läuft, ist ein verlorener Tag für das Geschäft“, beschreibt Ralf Nutt seine größte Herausforderung im Projekt.»

Buchhaltung und Bestandsmanagement im 21. Jahrhundert mit Zoho

Wer sich Digitalisierung auf die Fahne schreibt, der liegt mit Zoho One genau richtig. Das cloudbasierte Betriebssystem mit mehr als 40 Anwendungen verbindet alle abteilungsübergreifenden Workflows in einer Plattform und bietet digitale Lösungen für jeden Unternehmensbereich.

 

Dank der Vielzahl an Schnittstellen lässt es sich nahtlos in bestehende Open Source Systeme integrieren. Das war auch der Fokus bei YORXS

 

Das CMS Pimcore bot die perfekte Grundlage, den Verkauf, das Kundendatenmanagement und alle weiteren Punkte des unternehmerischen Handels digital zu verbinden. Die Module Zoho Books und Inventory waren der Startschuss für die Idee, YORXS mit Zoho zu verbinden.

© yorxs

«„Ich kannte Zoho vorher nicht“, so Ralf Nutt, „jedoch war ich bei der ersten Erwähnung interessiert. Codafish präsentierte mir daraufhin die Software und hat mich bestens beraten, welche Module für mich nützlich sein könnten. Für mich war es die Anwendung für die Buchhaltung“. Gesagt, getan! »

Buchhaltung und Bestandsmanagement im 21. Jahrhundert mit Zoho

„Technische Perfektionierung“ war das Ziel, was Ralf mit dem Update seines Pimcore CMS erreichen wollte. Genau diesen Anspruch hat codafish wie immer auch bei der Konfiguration und der Implementierung der Zoho Module umgesetzt.


Die Buchhaltungssoftware Zoho Books wurde somit individuell konfiguriert und mit dem Pimcore CoreShop verbunden. Heißt: Alle Bestellungen, die über den Shop ausgelöst werden, sowie deren Bezahlungen, laufen nun automatisch von Pimcore in die Anwendungen von Zoho Books. Ebenfalls würde Zoho Inventory für das Bestandsmanagement aufgesetzt. Somit wird bei der Bestellung parallel auch der Bestand aktualisiert, sodass sich Ralf zu jeder Zeit einen Überblick beschaffen kann – sowohl über die Verkäufe online wie auch über die in seinem Ladengeschäft.


Doch damit noch nicht alles: Mit Zoho Checkout wurde auch eine Anwendung integriert, die seinen Usern bei einem Kauf automatisch Versand- und Zahlungslinks zur Verfügung stellt. Die ersten Schritte in die Welt von Zoho One wurden somit getan und schnell erlebte Ralf Nutt, wie reibungslos die Module miteinander arbeiteten. Warum also da stoppen, wenn Zoho noch viele weitere Anwendungen für den Arbeitsalltag bereithält? Aus einer skizzierten Idee wurde somit im Handumdrehen mit den Modulen Marketing Automation, Workdrive, CRM y Mail eine durchdigitalisierte Arbeitsstruktur geschaffen, mit der Ralf Nutt sein Kundendatenmanagement, Sales, Marketing und die Bestell- und Kaufprozesse auf einer Plattform zusammenführen konnte.

«„Ich fühlte mich von codafish von Anfang an bestens beraten, vor allem, was die Funktionen von Zoho betraf. Mittlerweile ist alles aufgesetzt und arbeitet perfekt ineinander, was für mich eine immense Erleichterung bedeutet. Zoho würde ich daher immer weiterempfehlen“»

Digitalisierung, Zoho, codafish – Zahnräder, die ineinandergreifen

Getreu dem Motto „Happy client, happy life“, konnten wir von codafish Ralfs Anforderungen an seine Website und vor allem seinen internen Workflow mit Zoho auf ein neues Level bringen – ganz nach seinen Bedürfnissen und seinen Wünschen. 

 

Sie möchten auch den nächsten Schritt in Richtung Digitalisierung gehen? 

Dann sprechen Sie uns gerne an. Gemeinsam eruieren wir Ihren Status Quo, beraten Sie dann hingehend der einzelnen Module und setzen diese maßgeschneidert auf Sie auf.

Was unsere Kunden über uns sagen

Als Full-Service-Agentur entwickeln wir mit Ihnen zusammen eine erfolgreiche Digital-Strategie und helfen in allen Bereichen der Umsetzung, vom Design bis zum Hosting und Software-Support. Einen Überblick zu allen Referenzen finden Sie hier.

data management gestion de datos zoho crm

Data Management und Automatisierung – die Zoho Lösung für die Teylor AG

Man nehme ein Technologieunternehmen für digitale Kreditprodukte, eine Masse an zu verarbeiteten Daten und automatisierten Prozessen und finde die perfekte Lösung für ein reibungsloses CRM: ...
Weiterlesen
teaser

Mit ZOHO zur Digitalisierung und weit darüber hinaus

Ein einheitliches System, was alle digitalen Anforderungen abbildet – das war der Wunsch von Sebastian Melzer für die Arbeitsprozesse der Deutschen Gesellschaft für Kardiotechnik e.V. ...
Weiterlesen
teaser

AUF DEM ZOHO-WEG ZU NEUEN DIGITALEN HÖHEN

Räumlichkeiten unter Höhe zu setzen ist das Fachgebiet des Unternehmens Höhenbalance: Bereits mehr als 700 Kunden und 12 Universitäten hat Nicole Mutschler mit ihrem Ehemann ...
Weiterlesen

Kontaktieren Sie uns!

Planen Sie ein neues digitales Projekt und haben Fragen zu unseren Dienstleistungen? Füllen Sie dieses Formular aus oder rufen Sie uns direkt an 00800 26323474
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Privacy Preferences
When you visit our website, it may store information through your browser from specific services, usually in form of cookies. Here you can change your privacy preferences. Please note that blocking some types of cookies may impact your experience on our website and the services we offer.
Error: Embedded data could not be displayed.